Powell strikes a more balanced tone – ABN AMRO

Quelle Fxstreet
13. Juni 2024 14:00

As expected, the Federal Reserve (Fed) kept monetary policy on hold again in its June meeting, reiterating that it will take longer to gain confidence that inflation is on its way back to 2%, says Rogier Quaedvlieg, Senior Economist at ABN AMRO.

Median number of cuts is reduced to a single one for 2024 in June

“The policy statement contained a minimal change, revising the ‘lack of further progress' on inflation to ‘modest progress (…),' following April PCE and May CPI inflation releases. A stronger revision was seen in the dot plot, which reduced the median number of cuts from three in March to a single one in June.”

“This meeting also saw the release of updated economic projections. Headline and core PCE inflation forecasts for 2024 rose to 2.8% for 2024, from 2.6% in March, and to 2.3% in 2025, from 2.2% in March. Median growth forecasts remain unchanged, while the unemployment rate in 2025 and 2026 was raised by 0.1 pp.”

“In the press conference, Fed's Chair Jerome Powell generally struck a more balanced tone compared to the relatively doveish performance in May. He reiterated the need for confidence that inflation will come down to 2%. Reflecting on inflation readings of this year, he noted that one has to be careful not to dismiss inflation readings one doesn't like, referring to the high readings in the first quarter.”

 

Haftungsausschluss: Nur zu Informationszwecken. Die bisherige Performance ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse.
placeholder
GBP/USD hält sich über der 1,2700-Marke, UK CPI und Fed-Zinsentscheidung im BlickDas GBP/USD-Paar handelt am Mittwoch während der frühen asiatischen Sitzung den fünften Tag in Folge im negativen Bereich.
Autor  FXStreet
Das GBP/USD-Paar handelt am Mittwoch während der frühen asiatischen Sitzung den fünften Tag in Folge im negativen Bereich.
placeholder
Japanischer Yen wertet auf, da Händler auf eine weitere Zinserhöhung der BoJ setzenDer japanische Yen (JPY) machte am Donnerstag jüngste Verluste wett, angeregt durch Kommentare des Mitglieds des Vorstands der Bank of Japan (BoJ), Seiji Adachi, am Mittwoch.
Autor  FXStreet
Der japanische Yen (JPY) machte am Donnerstag jüngste Verluste wett, angeregt durch Kommentare des Mitglieds des Vorstands der Bank of Japan (BoJ), Seiji Adachi, am Mittwoch.
placeholder
SEC verzögert Entscheidung über Ethereum-ETF, da ETH wichtigen Unterstützungsbereich durchbrichtEthereum ist am Donnerstag um mehr als 5 % gefallen, nachdem die Securities & Exchange Commission (SEC) die Genehmigung der S-1-Entwürfe der ETH-ETF-Emittenten nicht erteilt hat.
Autor  FXStreet
Ethereum ist am Donnerstag um mehr als 5 % gefallen, nachdem die Securities & Exchange Commission (SEC) die Genehmigung der S-1-Entwürfe der ETH-ETF-Emittenten nicht erteilt hat.
placeholder
Ripple: 10.000 Dollar sind das ultimative Ziel – XRP Co-Founder Arthur BrittoInvesting.com – Ripple (XRP) hat sich seit seiner Einführung als eine der führenden Kryptowährungen etabliert. Mit einem starken Fokus auf die Verbesserung des internationalen Zahlungsverkehrs hat Rip
Autor  Investing.com
Investing.com – Ripple (XRP) hat sich seit seiner Einführung als eine der führenden Kryptowährungen etabliert. Mit einem starken Fokus auf die Verbesserung des internationalen Zahlungsverkehrs hat Rip
placeholder
Bitcoin als US-Reserve: Bringt Trump das globale Finanzsystem ins Wanken?Investing.com – Donald Trump sorgt mal wieder für Aufsehen. Es ist bereits bekannt, dass er an der Nashville Bitcoin Conference teilnehmen wird, während er dem Kryptomarkt im Vorfeld seine Unterstützu
Autor  Investing.com
Investing.com – Donald Trump sorgt mal wieder für Aufsehen. Es ist bereits bekannt, dass er an der Nashville Bitcoin Conference teilnehmen wird, während er dem Kryptomarkt im Vorfeld seine Unterstützu
goTop
quote