Der Ripple-Kurs steht vor einem bevorstehenden Ausbruch nach oben

Investing.com
Aktualisiert um 18. Juni 2024 05:58
Mitrade Team
coverImg
Quelle: DepositPhotos

  • Der Ripple-Kurs durchbricht am Montag sein tägliches Widerstandsniveau von 0,499 $.


  • On-Chain-Daten deuten darauf hin, dass die Entwicklungsaktivität von XRP zunimmt.


  • A daily candlestick close below $0.450 would invalidate the bullish thesis.


Der Ripple (XRP)-Kurs hat am Montag sein tägliches Widerstandsniveau von 0,499 $ durchbrochen.


On-Chain-Daten weisen darauf hin, dass die Entwicklungsaktivität von XRP zunimmt, was darauf hindeutet, dass die Bullen sich auf ihren nächsten Schritt vorbereiten.


Ripple-Kurs zeigt sich vielversprechend


Der Ripple-Kurs stieg am Montag um 3,2 % und schloss über 0,499 $, seinem bisherigen Widerstandsniveau.


Derzeit steht XRP einem Widerstand bei 0,515 $ gegenüber, dem 50-Tage-Exponentiellen-Gleitenden-Durchschnitt (EMA).


Findet der Ripple-Kurs Unterstützung um 0,499 $ und durchbricht den 50-Tage-EMA bei 0,515 $, könnte er um 7 % von 0,499 $ auf 0,532 $ steigen, dem vorherigen Hoch vom 5. Juni.


Der Relative Strength Index (RSI) liegt unter dem 50er-Durchschnittsniveau, während der Awesome Oscillator (AO) unter seiner Nulllinie liegt. Wenn die Bullen tatsächlich ein Comeback feiern, müssen beide Momentum-Indikatoren ihre Positionen über ihren jeweiligen Durchschnittsniveaus von 50 und 0 halten. Eine solche Entwicklung würde der Erholungsrallye zusätzlichen Rückenwind verleihen.


XRP/USDT 1-day chart

XRP/USDT 1-Tages-Chart


Wenn die Bullen aggressiv vorgehen und der Gesamtmarkt für Kryptowährungen positiv gestimmt ist, könnte XRP eine zusätzliche Rallye um 9 % auf 0,581 $ ausdehnen, ein 50%-iges Retracement-Niveau des Preises von 0,419 $ und 0,744 $ vom 11. März bis 13. April.


Der Development Activity-Indikator von Santiment verfolgt die Häufigkeit von Entwicklungsereignissen des Projekts, die im öffentlichen GitHub-Repository im Laufe der Zeit aufgezeichnet werden.


Ein Anstieg dieses Indikators deutet normalerweise auf kontinuierliche Bemühungen hin, das Protokoll zu erhalten, zu innovieren und zu verbessern, was von Investoren und Stakeholdern allgemein als positiv angesehen wird.


Umgekehrt könnte ein Rückgang dieses Indikators Bedenken hinsichtlich der Beständigkeit des Projekts, seiner Innovationsfähigkeit und seines Engagements in der Community in der absehbaren Zukunft aufwerfen.


Im Fall von XRP stieg der Index von 10,29 am 13. Juni auf 10,91 am 17. Juni. Der 6%-ige Anstieg der Entwicklungsaktivität von XRP untermauert weiter den bullischen Ausblick.


XRP Development Activity chart

XRP Entwicklung Aktivitätsdiagramm 


Obwohl On-Chain-Metriken und technische Analysen auf einen bullischen Ausblick hinweisen, würde ein täglicher Schlusskurs unter 0,450 $, dem Tagestief vom 7. Juni, die bullische These durch das Erreichen eines niedrigeren Tiefs im Tageszeitraum entkräften. Diese Entwicklung könnte den XRP-Kurs um 7 % auf das Tief vom 13. April bei 0,419 $ sinken lassen.

Der oben präsentierte Inhalt, ob von einer Drittpartei oder nicht, wird lediglich als allgemeiner Rat betrachtet. Dieser Artikel sollte nicht als enthaltend Anlageberatung, Investitionsempfehlungen, ein Angebot oder eine Aufforderung für jegliche Transaktionen in Finanzinstrumenten ausgelegt werden.

Finden Sie diesen Artikel nützlich?
Verwandte Artikel
placeholder
Bitcoin-ETF-Wahnsinn: Ist der Hype nachhaltig oder nur eine große Blase?Investing.com – Der Bitcoin-ETF-Markt verzeichnete in den zurückliegenden Tagen rekordverdächtige Handelsvolumina. Der iShares Bitcoin Trust (NASDAQ:IBIT) von BlackRock (NYSE:BLK) konnte an einem einz
Autor  Investing.com
Investing.com – Der Bitcoin-ETF-Markt verzeichnete in den zurückliegenden Tagen rekordverdächtige Handelsvolumina. Der iShares Bitcoin Trust (NASDAQ:IBIT) von BlackRock (NYSE:BLK) konnte an einem einz
placeholder
Wall Street fiebert Ethereum ETF-Start entgegen: 23. Juli im FokusInvesting.com - Die Spannung in der Finanzwelt steigt: Die US-Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde (SEC) hat am Montag signalisiert, dass die Zulassung von Ether-Spot-ETFs möglicherweise bis zum 22.
Autor  Investing.com
Investing.com - Die Spannung in der Finanzwelt steigt: Die US-Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde (SEC) hat am Montag signalisiert, dass die Zulassung von Ether-Spot-ETFs möglicherweise bis zum 22.
placeholder
Der Litecoin-Preis steht vor einer Rally, nachdem ein fallender Keil durchbrochen wurdeDer Litecoin (LTC) Preis durchbrach am Montag das fallende Keilmuster und handelt am Dienstag 1,36 % höher.
Autor  FXStreet
Der Litecoin (LTC) Preis durchbrach am Montag das fallende Keilmuster und handelt am Dienstag 1,36 % höher.
placeholder
Meme-Coins verzeichnen zweistellige Gewinne, während PEPE, WIF, FLOKI und MOG die Spitze anführenMeme-Coins führen erneut den Kryptomarkt an, da der Welleneffekt der Bitcoin-Erholung sich über die wichtigsten Kryptowährungskategorien ausbreitet.
Autor  FXStreet
Meme-Coins führen erneut den Kryptomarkt an, da der Welleneffekt der Bitcoin-Erholung sich über die wichtigsten Kryptowährungskategorien ausbreitet.
placeholder
Ethereum-ETFs starten nächsten Dienstag. Darum könnte der ETH-Preis explodierenEthereum ist am Montag um fast 7 % gestiegen, nachdem Bloomberg-Analysten berichtet hatten, dass die Securities & Exchange Commission (SEC) möglicherweise nächste Woche Dienstag den Start von Spot-ETH-ETFs genehmigen könnte.
Autor  FXStreet
Ethereum ist am Montag um fast 7 % gestiegen, nachdem Bloomberg-Analysten berichtet hatten, dass die Securities & Exchange Commission (SEC) möglicherweise nächste Woche Dienstag den Start von Spot-ETH-ETFs genehmigen könnte.