Silberpreisprognose: XAG/USD zieht einige Verkäufer unter 31,00 $ an angesichts eines stärkeren US-Dollars

FXStreet
Aktualisiert um 21. Juni 2024 07:23
Mitrade Team
coverImg
Quelle: DepositPhotos

  • Der Silberpreis fällt am Freitag auf 30,60 $ angesichts des festeren US-Dollars.


  • Die schwächeren US-Daten haben die Wetten auf Zinssenkungen der Fed in diesem Jahr verstärkt, was den Silberpreis belastet.


  • Händler werden weitere Hinweise aus der vorläufigen Veröffentlichung der US S&P Global PMI-Daten für Juni erwarten.


Silberpreis (XAG/USD) zieht am Freitag während der frühen europäischen Handelsstunden einige Verkäufer in der Nähe von 30,60 $ an. Das weiße Metall fällt aufgrund des stärkeren US-Dollars (USD). Allerdings könnte der Rückgang begrenzt sein, da die schwächeren US-Wirtschaftsdaten die Erwartung eines Zinssenkungszyklus der Federal Reserve (Fed) später in diesem Jahr ausgelöst haben. Später am Freitag wird die erste Veröffentlichung des US S&P Global Einkaufsmanagerindex (PMI) für Juni veröffentlicht.


Daten, die vom US-Arbeitsministerium veröffentlicht wurden, zeigten, dass die Zahl der US-Bürger, die Arbeitslosenversicherungsleistungen beantragt haben, in der Woche bis zum 15. Juni um 238.000 gestiegen ist. Diese Zahl lag unter dem Marktkonsens von 235.000 und unter den 243.000 der Vorwoche. Diese Zahl deutete auf eine Abschwächung des Arbeitsmarktes hin und verstärkte die Spekulationen über eine Zinssenkung der Fed, nachdem die Einzelhandelsumsätze in der letzten Woche schwächer ausgefallen waren.


Händler haben laut dem CME FedWatch Tool eine fast 64-prozentige Wahrscheinlichkeit einer Zinssenkung der Fed im September eingepreist. Ein niedrigerer Zinssatz hebt in der Regel den Silberpreis an, da er die Opportunitätskosten für das Halten nicht renditetragender Vermögenswerte reduziert. "Der Markt beginnt zunehmend zu erwarten, dass die US-Zentralbank ihr Lockerungsprogramm startet. Ich vermute, dass einige Long-Positionen in den Markt eingebracht werden", sagte Bart Melek, Leiter der Rohstoffstrategien bei TD Securities.


Die vorläufige Veröffentlichung des US S&P Global Einkaufsmanagerindex (PMI) für Juni könnte Hinweise auf die wirtschaftliche Aktivität in den Vereinigten Staaten geben. Jegliche Anzeichen einer Verbesserung könnten den Greenback anheben und einen Gegenwind für das in USD denominierte Silber erzeugen.


XAG/USD


Übersicht
Letzter Kurs 30.58
Tgl. Änd. -0.15
Tgl. Änd. % -0.49
Tgl. Eröffnung 30.73
 
Trends
Tgl. SMA20 30.26
Tgl. SMA50 29.11
Tgl. SMA100 26.68
Tgl. SMA200 24.92
 
Ebenen
Vortagshoch 30.79
Vortagestief 29.71
Vorwochenhoch 30.26
Vorwochentief 28.66
Vormonatshoch 32.51
Vormonatstief 26.02
Tgl. Fibonacci 38.2% 30.38
Tgl. Fibonacci 61.8% 30.12
Tgl. Pivot Punkt S1 30.03
Tgl. Pivot Punkt S2 29.33
Tgl. Pivot Punkt S3 28.95
Tgl. Pivot Punkt R1 31.11
Tgl. Pivot Punkt R2 31.49
Tgl. Pivot Punkt R3 32.2

 

 

Der oben präsentierte Inhalt, ob von einer Drittpartei oder nicht, wird lediglich als allgemeiner Rat betrachtet. Dieser Artikel sollte nicht als enthaltend Anlageberatung, Investitionsempfehlungen, ein Angebot oder eine Aufforderung für jegliche Transaktionen in Finanzinstrumenten ausgelegt werden.

Finden Sie diesen Artikel nützlich?
Verwandte Artikel
placeholder
Silberpreis-Analyse: XAG/USD scheint anfällig in der Nähe von Mitte $29,00, über zweiwöchigem TiefSilber (XAG/USD) bleibt den dritten Tag in Folge unter Verkaufsdruck und erreicht während der asiatischen Sitzung ein Zweiwochentief.
Autor  FXStreet
Silber (XAG/USD) bleibt den dritten Tag in Folge unter Verkaufsdruck und erreicht während der asiatischen Sitzung ein Zweiwochentief.
placeholder
Silberpreisprognose: XAG/USD steigt allmählich auf 30,50 $, vor dem Ergebnis des dritten Plenums in ChinaDer Silberpreis (XAG/USD) steigt in der europäischen Sitzung am Donnerstag auf nahezu 30,50 $.
Autor  FXStreet
Der Silberpreis (XAG/USD) steigt in der europäischen Sitzung am Donnerstag auf nahezu 30,50 $.
placeholder
Silberpreisanalyse: XAG/USD scheint anfällig zu sein, kurzfristiger Handelsspannenbruch steht bevorSilber (XAG/USD) steigt während der asiatischen Sitzung am Donnerstag leicht an und bewegt sich weg von einem Zwei-Wochen-Tief, das am Vortag bei der psychologischen Marke von 30,00 $ erreicht wurde.
Autor  FXStreet
Silber (XAG/USD) steigt während der asiatischen Sitzung am Donnerstag leicht an und bewegt sich weg von einem Zwei-Wochen-Tief, das am Vortag bei der psychologischen Marke von 30,00 $ erreicht wurde.
placeholder
Silberpreisanalyse: XAG/USD fällt um mehr als 3 % und sinkt unter 31,00 $Die Silberpreise fielen von den am Dienstag erreichten Wochenhochs bei etwa 31,42 $, da Händler nach einer Rallye, die die Preise des grauen Metalls seit Anfang Juli um mehr als 10 % steigen ließ, Gewinne mitnahmen.
Autor  FXStreet
Die Silberpreise fielen von den am Dienstag erreichten Wochenhochs bei etwa 31,42 $, da Händler nach einer Rallye, die die Preise des grauen Metalls seit Anfang Juli um mehr als 10 % steigen ließ, Gewinne mitnahmen.
placeholder
Silberpreis-Analyse: XAG/USD-Bullen haben die Oberhand, solange sie über dem 100-Stunden-SMA/31,00 USD bleibenSilber (XAG/USD) kämpft damit, von der positiven Bewegung des Vortages zu profitieren, und schwankt während der asiatischen Sitzung am Mittwoch zwischen moderaten Gewinnen und leichten Verlusten.
Autor  FXStreet
Silber (XAG/USD) kämpft damit, von der positiven Bewegung des Vortages zu profitieren, und schwankt während der asiatischen Sitzung am Mittwoch zwischen moderaten Gewinnen und leichten Verlusten.