Ethena steigt nach Integration in Börsen-Wallets um mehr als 21%

FXStreet
Aktualisiert um 11. Apr. 2024 02:07

•  Das synthetische Dollar-Protokoll Ethena hat sein Prämienprogramm mit vier führenden Börsen integriert und ermöglicht es Benutzern, einen 20% Bonus durch das Staking von USDe zu verdienen.


•  Seit der Einführung des Ethena Staffel 2 Staking-Prämienprogramms haben Börsen massive Abhebungen von ENA-Token verzeichnet.


•  Der Präsident von Bitwise, Teddy Fusaro, sagt, dass die Risiken von USDe bei weitem nicht denen von UST/LUNA entsprechen, während er dessen massives Wachstum anerkennt.


Ethena (ENA) stieg am Mittwoch um 21%, nachdem es strategische Partnerschaften mit vier führenden Krypto-Börsen bekannt gab, um USDe-Staking zu ermöglichen und ENA in seine "Sat-Kampagne" einzuführen. Dieser Anstieg kommt trotz des allgemeinen Abschwungs am Kryptomarkt, der viele Altcoins im Minus handeln ließ.


Ethena geht Partnerschaften mit führenden Krypto-Börsen ein


Ethena Labs gab am Mittwoch in einem X-Post bekannt, dass es seine App mit den Börsen-Wallets von Binance, Bybit, OKX und Bitget integriert hat. Durch die neue Integration können Benutzer ihre synthetischen Dollar-Token USDe für mindestens sieben Tage sperren, um für einen 20%igen Boost berechtigt zu sein, erklärte Ethena.


Die Börsen bestätigten ebenfalls die Integration über eine Reihe von X-Posts, die offenbarten, dass Benutzer die Funktion auf ihren Plattformen nutzen können. Der jüngste Schritt ist Teil von Ethenas "Sat-Kampagne", die am 2. April mit dem ENA-Airdrop begann. Nach dem Airdrop von ENA erhielt Ethenas Ökosystem verstärkte Aufmerksamkeit von der Krypto-Community, da der Token an mehreren Börsen live ging und innerhalb von 24 Stunden nach dem Start in die Top 100 einbrach.


Eine Woche nach seinem Start rangiert ENA nun unter den Top 60 Kryptowährungen und weist am Mittwoch laut Daten von CoinGecko eine Marktkapitalisierung von mehr als 2,3 Milliarden US-Dollar auf. Auch der Gesamtwert, der in Ethena gesperrt ist (TVL), ist schnell gestiegen und erreichte am Mittwoch 2,27 Milliarden US-Dollar.


Börsen verzeichnen massive Abhebungen von ENA


Ein weiterer entscheidender Teil der Kampagne, der für den jüngsten Anstieg von ENA verantwortlich sein könnte, ist die Integration von ENA in sein Prämienprogramm am Montag. „Benutzer, die ENA in Höhe von mindestens 50% ihres gesamten USDe-Bestandes pro Wallet sperren, erhalten eine 50%ige Erhöhung ihrer Prämien“, sagte Ethena in einem X-Post.


Nach der Ankündigung wurden laut On-Chain-Daten von Spot on Chain in den letzten zwei Tagen über 114 Millionen ENA – was etwa 165 Millionen Dollar entspricht – auf Ethena gestaked. Dazu gehört auch ein Wal, der 6 Millionen ENA von Binance abgehoben und am Mittwoch alles gestaked hat, was die Person zu einem der Top-Staker von ENA macht. Spot On Chain merkte an, dass dieselbe Person zuvor 8,96 Millionen USDe gestaked hat.


Auch die Daten von Lookonchain bestätigen dies, da sie offenlegen, dass die Börsen seit der Ankündigung des Prämienprogramms massive Abhebungen von ENA-Token verzeichnet haben.


ENA möglicherweise nicht so riskant wie UST/LUNA


Trotz der jüngsten Erfolge von Ethena hat seine Delta-Hedging-Strategie zur Beibehaltung der Bindung seines USDe-Token an den US-Dollar Kritik von wichtigen Mitgliedern der Krypto-Gemeinschaft erhalten, einschließlich Marc Zeller von Aave und Andre Cronje, Mitbegründer der Fantom Foundation. Einige haben seinen USDe-Token mit dem LUNA/UST-Crash im Jahr 2022 verglichen.


Jedoch erkennt Teddy Fusaro, Präsident von Bitwise, in einem X-Post am Mittwoch an, dass USDe zwar einige Risiken haben mag, diese aber nicht von einem ähnlich hohen Profil wie das von UST/LUNA sind. Er merkte auch an, dass das massive Wachstum von USDe seit seinem Start es zum "am schnellsten wachsenden USD-denominierten Vermögenswert in der Geschichte der Krypto" machen könnte.

Der oben präsentierte Inhalt, ob von einer Drittpartei oder nicht, wird lediglich als allgemeiner Rat betrachtet. Dieser Artikel sollte nicht als enthaltend Anlageberatung, Investitionsempfehlungen, ein Angebot oder eine Aufforderung für jegliche Transaktionen in Finanzinstrumenten ausgelegt werden.

Finden Sie diesen Artikel nützlich?
Verwandte Artikel
placeholder
Top-3-Preisprognose: BTC-Wale positionieren sich für Pre-Halving-PumpBitcoin (BTC)-Preis spannt sich für eine definitive Richtungsentscheidung, während die Marktaugen auf das BTC-Halving gerichtet bleiben.
Autor  FXStreet
Bitcoin (BTC)-Preis spannt sich für eine definitive Richtungsentscheidung, während die Marktaugen auf das BTC-Halving gerichtet bleiben.
placeholder
Bitcoin-Preis erholt sich schnell: BTC-Halbierung steht in rund 27 Tagen bevorBitcoin (BTC)-Preis hat die 69.000-Dollar-Marke zurückerobert und hält sich fest, da der Marktausblick zugunsten der Bullen neigt.
Autor  FXStreet
Bitcoin (BTC)-Preis hat die 69.000-Dollar-Marke zurückerobert und hält sich fest, da der Marktausblick zugunsten der Bullen neigt.
placeholder
Coinbase verliert erste Runde im Kampf gegen die SECIm Juni 2023 erhob die US-Wertpapier- und Börsenkommission (SEC) Anklage gegen die Coinbase-Börse mit dem Vorwurf, dass die Handelsplattform als nicht registrierte Wertpapierbörse betrieben wird.
Autor  FXStreet
Im Juni 2023 erhob die US-Wertpapier- und Börsenkommission (SEC) Anklage gegen die Coinbase-Börse mit dem Vorwurf, dass die Handelsplattform als nicht registrierte Wertpapierbörse betrieben wird.
placeholder
Bitcoin-Preis versucht Erholung vor dem ersten BTC-Investorentag in NYCDer Bitcoin (BTC)-Preis zeigte am Mittwoch nach dem Treffen des Offenmarktausschusses (FOMC) und der Pressekonferenz ein gewisses Maß an Stärke, indem er aus dem Bereich von 62.000 $ herauskam, um sich über 63.000 $ zu halten.
Autor  FXStreet
Der Bitcoin (BTC)-Preis zeigte am Mittwoch nach dem Treffen des Offenmarktausschusses (FOMC) und der Pressekonferenz ein gewisses Maß an Stärke, indem er aus dem Bereich von 62.000 $ herauskam, um sich über 63.000 $ zu halten.
placeholder
Ethereums kurzfristige Kursprognose sieht 4.000 $ vor, jedoch mit einer Warnung für eifrige ETH-BullenDer Ethereum (ETH)-Preis scheint bereit für einen Aufstieg zu sein, zumindest aus der Perspektive der Ausbruchshändler.
Autor  FXStreet
Der Ethereum (ETH)-Preis scheint bereit für einen Aufstieg zu sein, zumindest aus der Perspektive der Ausbruchshändler.