Reddit gibt Partnerschaft mit OpenAI bekannt - Aktie reagiert positiv

Investing.com
Aktualisiert um 21. Mai 2024 01:13
Mitrade Team
coverImg
Quelle:: DepositPhotos

Investing.com - OpenAI und Reddit (NYSE:RDDT) haben gestern eine neue Partnerschaft vorgestellt, in deren Rahmen Inhalte der Social-Media-Plattform zu ChatGPT und anderen KI-Produkten des Unternehmens hinzugefügt werden sollen.

Die Aktien von Reddit stiegen im nachbörslichen Handel um 11,5 % auf 62,75 Dollar.

Im Rahmen der Vereinbarung darf OpenAI auf die Daten-API von Reddit zugreifen. Zudem wird Reddit neue KI-Funktionen für Nutzer und Mods auf seiner Plattform integrieren, hieß es in der Ankündigung. Darüber hinaus wollen beide Unternehmen auch bei der Werbung zusammenarbeiten.

Die angekündigte Partnerschaft kommt nur wenige Monate nach der Zusammenarbeit von Reddit mit Alphabet (NASDAQ:GOOGL) Google zustande, in deren Rahmen Google ebenfalls Zugang zu den Daten des sozialen Netzwerks für seine KI-Produkte erhalten hatte.

Reddit, das Anfang des Jahres sein Börsendebüt gefeiert hat, sorgte bereits mit einem unerwartet guten Quartalsergebnis für eine Überraschung, da das Unternehmen von seinen KI-Kooperationen und Werbeverträgen bisher profitiert hat.

Die Website hat in den letzten Jahren als Diskussionsmedium und Informationsarchiv im Internet an Beliebtheit gewonnen. Mehrere Analysten verweisen bereits auf den Wert der Daten von Reddit für das potenzielle Training von KI-Modellen.

Das Meme-Aktien-Phänomen von 2021 spielte eine Schlüsselrolle bei der boomenden Popularität von Reddit. Damals haben viele Kleinanleger die Kurse von GameStop (NYSE:GME) und AMC Entertainment Holdings (NYSE:AMC) in die Höhe getrieben. Dafür hatten sie sich auf dem Reddit-Forum r/wallstreetbets abgesprochen.

Dieser Text spiegelt lediglich die persönliche Meinung des Autors wider. Leser sollten diesen Artikel nicht als Grundlage für Investitionen betrachten. Bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen, sollten Sie den Rat eines unabhängigen Finanzberaters einholen, um sicherzustellen, dass Sie die Risiken verstehen. Differenzkontrakte (CFDs) sind Hebelprodukte, die zum Totalverlust Ihres Kapitals führen können. Diese Produkte sind nicht für jeden geeignet, investieren Sie daher vorsichtig. Für weitere Details informieren Sie sich bitte.

Finden Sie diesen Artikel nützlich?
Verwandte Artikel
placeholder
Barkin: Zinssenkungen erst nach deutlichem InflationsrückgangInvesting.com - Der Präsident der Federal Reserve Bank of Richmond, Thomas Barkin, betonte, dass mehr Klarheit über den Inflationspfad notwendig sei, bevor eine Zinssenkung in Betracht gezogen werden
Autor  Investing.com
Investing.com - Der Präsident der Federal Reserve Bank of Richmond, Thomas Barkin, betonte, dass mehr Klarheit über den Inflationspfad notwendig sei, bevor eine Zinssenkung in Betracht gezogen werden
placeholder
Sarepta Therapeutics: Kursfeuerwerk nach erweiterter FDA-ZulassungInvesting.com - Die Aktien des biotechnologischen Pioniers Sarepta Therapeutics (NASDAQ:SRPT) legten nach der erweiterten Zulassung ihres Medikaments ELEVIDYS durch die US-amerikanische Arzneimittel
Autor  Investing.com
Investing.com - Die Aktien des biotechnologischen Pioniers Sarepta Therapeutics (NASDAQ:SRPT) legten nach der erweiterten Zulassung ihres Medikaments ELEVIDYS durch die US-amerikanische Arzneimittel
placeholder
Boeing kurz vor Rückkauf von Spirit AeroSystemsInvesting.com - Der US-amerikanische Flugzeugbauer Boeing (NYSE:BA) steht nach aktuellen Berichten kurz davor, seine ehemalige Tochtergesellschaft Spirit AeroSystems zurückzukaufen. Mit dem Schritt wi
Autor  Investing.com
Investing.com - Der US-amerikanische Flugzeugbauer Boeing (NYSE:BA) steht nach aktuellen Berichten kurz davor, seine ehemalige Tochtergesellschaft Spirit AeroSystems zurückzukaufen. Mit dem Schritt wi
placeholder
Boyd Gaming liebäugelt mit Übernahme von Penn EntertainmentInvesting.com - Der renommierte US-amerikanische Kasinobetreiber Boyd Gaming (NYSE:BYD) hat sein Interesse an der Übernahme von Mitbewerber Penn Entertainment bekundet. Die Übernahme hat, einschließli
Autor  Investing.com
Investing.com - Der renommierte US-amerikanische Kasinobetreiber Boyd Gaming (NYSE:BYD) hat sein Interesse an der Übernahme von Mitbewerber Penn Entertainment bekundet. Die Übernahme hat, einschließli
placeholder
Citi-Experten sehen nahende Kurskorrektur bei japanischen AktienInvesitng.com - Die US-Bank Citi hat auf das Risiko einer bevorstehenden Korrektur bei japanischen Aktien hingewiesen. Bereits seit Mitte März zeigt sich der japanische Aktienmarkt sehr volatil, wobei
Autor  Investing.com
Invesitng.com - Die US-Bank Citi hat auf das Risiko einer bevorstehenden Korrektur bei japanischen Aktien hingewiesen. Bereits seit Mitte März zeigt sich der japanische Aktienmarkt sehr volatil, wobei